Über die Deutsche Gesellschaft für EU Konformität

Wer wir sind?

Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bereich der apparativen Kosmetik. Alle Rollen d.h. als Hersteller, Importeur/Verkäufer aber auch als Betreiber apparativer Kosmetikstudios haben wir über mehrere Jahre erfüllt. Durch eigene Erfahrungen ist uns bewusst geworden, dass quasi die gesamte Branche mit nicht ordnungsgemäß zugelassenen Geräten arbeitet. Als wir nach Experten für diesen Bereich geforscht haben, mussten wir feststellen, dass Niemand über ein umfassendes Wissen in dem sich ständig verändernden Bereich verfügt. Auch die Behörden tun sich hier oft schwer. Europäisches Recht kollidiert teilweise mit Deutschem und die Tatsache, dass die meisten Technologien aus Fernost stammen, macht es auch nicht gerade einfacher. Schockierend war nicht nur die Tatsache, dass die allermeisten Geräte gar nicht betrieben werden dürften, sondern die teilweise Unverfrorenheit der Verkäufer die behaupten, Ihre Technologie wäre Made in Germany oder stamme zu mindestens aus Europa. Zudem haben wir die Erfahrung gemacht, dass auch sehr viele Exporteure bewusst oder unbewusst gefälschte Zertifikate einsetzen oder andere mitunter Strafbare Handlungen durchführen, die sie nicht selbst sondern die Abnehmer ihrer Technologie trifft. Hinterher ist die Bereitschaft dieser Hersteller den betroffenen zu helfen, erfahrungsgemäß gering bis nicht vorhanden. Bisher fehlte auch diesen Firmen ein Ansprechpartner der Sie unterstützt. Durch jahrelange Spezialisierung, diverse Erfahrungen mit Behörden, Prozessen und vor allem der gesamten Zertifizierung wurden die Voraussetzungen geschaffen um den Betroffenen zu helfen. Diese komplexe Aufgabe stellt sich nun die die Deutsche Gesellschaft für EU Konformität, abgekürzt DEGEUK.

Was sind unsere Ziele?

Der Markt für apparative Kosmetik wird für alle Beteiligten immer undurchsichtiger. Teils wegen der sich gegenseitig widersprechenden Gesetze, teils wegen vorhandener Gesetze aber fehlender Durchführungsverordnungen oder einem -ungeregelten Umfeld häufen sich immer mehr Glücksritter, die hier das schnelle Geld suchen. Die ahnungslosen Kunden werden dann von noch weniger wissenden Verkäufern aus dem In- und Ausland geprellt. Die Naivität seitens der Käufer als auch Verkäuferseite scheint keine Grenzen zu haben. Wer erwischt wird, dem drohen hohe Geldstrafen,  mitunter Freiheitsentzug.

DEGEUK hat sich der Aufgabe gestellt, seriöse Marktteilnehmer zu unterstützen und die Lücke zu schließen, die der Gesetzgeber für unseriöse Anbietern und Betrug, Intransparenz und unsicherer Technik offen gelassen hat.

Im Mittelpunkt steht der Anwender, der diese Geräte zukünftig zum Nutzen der Verbraucher einsetzt und die Sicherheit hat, ein technisch einwandfreies, wirksames und rechtskonformes Gerät einzusetzen.

Wir möchten jedoch auch dazu beitragen, dass der Markt die schwarzen Schafe identifiziert und die unverantwortlichen Akteure aus dem Verkehr gezogen werden. Dies betrifft sowohl Hersteller als auch Importeure und Verkäufer der Geräte. Die Kosmetikerinnen und Anwender gehen (sofern Sie nicht direkt aus China eingekauft haben) meist davon aus, dass der Hersteller oder Verkäufer sie schon richtig beraten hat und wird. Auch dieser Gruppe helfen wir mit der Gesellschaft für EU Konformität.

Was machen wir genau?

Jeder unserer Kunden hat eine individuelle Problemstellung. Jedoch sind die Probleme der Kunden meist ähnlich und mit der jahrelangen Erfahrung von DEGEUK deutlich schneller und effektiver zu lösen. Die Gefahren die sich aus nicht ordnungsgemäß in Verkehr gebrachten Geräten ergeben, sind unserer Erfahrung nach kaum einem bewusst. Die Einstellung: „wo kein Kläger, da kein Richter“ oder bei mir wird es schon passen, stellen sich mitunter als regelrecht gefährlich dar.

Wir analysieren jeden Fall genau, prüfen die Dokumente, die Institutionen, die diese ausgestellt haben, und kennen viele Hersteller, die bereits Kunden der DEGEUK sind. Ebenso wichtig ist die Zusammenarbeit mit den Behörden. Diese verfolgen eine wichtige Aufgabe: den Schutz des Verbrauchers und die Einhaltung der Gesetze und Bestimmungen. Diese Erfahrungen helfen die richtige Strategie zu erstellen und die richtigen Stellen zu konsultieren. Auch wenn wir meist noch helfen können, wenn die Behörden bereits aktiv sind, ist es wesentlich klüger sich im Vorfeld gut zu beraten. Die DEGEUK kann die Herausforderungen an ein regelkonformes Inverkehrbringen meist besser als die Hersteller selbst meistern, die solch eine Aufgabe mitunter nur sporadisch oder bei Bedarf übernehmen. Natürlich arbeiten wir lieber strategisch mit einem Kunden zusammen, als dass wenn schon der Staatsanwalt droht. In jedem Fall jedoch unternehmen wir alles in unserer Macht stehende, um unseren Kunden zu helfen.

Was machen wir nicht?

Auch wenn wir inzwischen einige juristische Erfahrungen gesammelt haben, sind wir doch keine Rechtsanwälte, somit geben wir keine Rechtsberatung. Natürlich befinden sich in unserem Netzwerk Spezialisten die sich genau mit diesem diffizilen Rechtsgebiet sehr gut auskennen. Wir empfehlen jedem unserer Kunden auch hier spezialisierten Rat einzuholen. Die Erfahrung zeigt einfach, dass die Erfolgsquote deutlich höher ist, als bei Anwälten die dies mal eben nebenbei mitmachen.

Wir führen keine Messungen für zulassungserforderliche Prüfberichte durch. In unserem Netzwerk sind jedoch für jede Messaufgabe akkreditierte Prüflabore verfügbar, die diese Dienstleistung schnell und kostengünstig übernehmen.

Wen haben wir in unserem Netzwerk?

Beste Kontakte zu den Behördenvertretern in den meisten Bundesländern, egal ob nach dem Medizinproduktegesetz oder nach dem Produktsicherheitsgesetz. Unser Arm reicht bis nach Brüssel, bei dem wir über einen Lobbisten das Ohr an der Schiene haben und über geplante EU Regeln früh informiert werden. DEGEUK Mitarbeiter arbeiten aktiv in den Verbänden mit, damit wir über aktuelle Herausforderungen am Markt im Bilde sind und aktiv an der Gestaltung der zukünftigen Aufgaben teilhaben.

In unserem Netzwerk heute befinden sich spezialisierte Rechtsanwälte, Behörden die mit der Problematik vertraut sind, Firmen die, die notwendigen Prüfungen korrekt vornehmen können und vieles mehr, was jeden anderen Marktbegleiter vermutlich Jahre kosten würde, um die gleichen Kontakte aufzubauen.

Was haben Sie davon?

Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, bereits Gefahr in Verzug ist, dann helfen wir sofort. Wir bringen die richtigen Personen zusammen, damit schnell die bestmögliche Problemlösung erzielt wird. Falls Sie einfach sicher gehen möchten, dass Ihre Technologie in Ordnung ist, prüfen wir dies für Sie. Zeigt sich während der Prüfung eine Abweichung erarbeiten wir je nach Zielvorgabe gemeinsam mit Ihnen eine Strategie, die sicher zum Erfolg führt.

Für Inverkehrbringer stellen wir eine fälschungssichere Methode zur Verfügung, die dem Käufer gegenüber nachweist, dass die Geräte regelkonform in Verkehr gebracht worden sind.

Anwender, die mit Geräten arbeiten können sicher sein, dass von den Geräten keine Gefahr für den Kunden ausgeht, keine unkalkulierbaren Risiken durch den Betrieb entstehen.